Newsletter vom 22. Juni 2016

Guten Tag,

Neben der Übersicht der Artikel von "Informationen Vierte Welt" Nr. 187 möchten wir Sie auch auf zwei Aufrufe aufmerksam machen, welche in dieser Zeitung zu finden sind.

Opens internal link in current windowWir suchen Hilfsleiter für die Tapori-Wochenenden mit Kindern (französisch notwendig)

Opens internal link in current windowund  Personen die bereit sind bei der Realisierung eines Musiktheaters mitzuhelfen 

Alexandra Poirot       Pierre Zanger
für das Leitungsteam von ATD Vierte Welt Schweiz


Informationen Vierte Welt (Seite 1)

franckD_opt.jpeg
Bernadette Robert hat in Wort und Bild die Begegnungen mit Menschen wiedergegeben, die sie in all den Jahren, geprägt haben.

* Editorial: 
Eine nationale Strategie zur Armutsbekämpfung, hat das etwas zu tun mit der staatlichen Anerkennung des Unrechts, das Heimkindern und Opfern fürsorgerischer Zwangsmassnahmen zugefügt worden ist.

* Spenden bedeutet handeln
Herzlichen Dank allen, die uns unterstützen

Initiates file downloadZeitung als PDF

Informationen Vierte Welt (Seite 2)

djynamo_opt.jpeg

* „Djynamo“ – die Jugend bewegt sich«
Der dynamische Jugendzweig von ATD Vierte Welt „Djynamo“ ermöglicht viele Treffen unter Jugendlichen unterschiedlicher Schichten aus aller Welt. Mit ihren Begegnungen wollen sie die durch die Armut hervorgerufene Isolation durchbrechen und ihren Einsatz für und mit den Betroffenen stärken. In der Schweiz treffen sie sich meistens einmal pro Monat, um sich über ihre Erlebnisse auszutauschen, verschiedene Themen zu besprechen und die Beteiligung an internationalen Treffen vorzubereiten.

Opens internal link in current windowOpens internal link in current windowInternetseite: Jugendprojekte

tapori2_opt.jpeg

* Die «Tapori-Wochenenden» feiern ihr 15jähriges Bestehen!

Tapori, ein Zweig der internationalen Bewegung ATD Vierte Welt, verbindet Kinder unterschiedlichster Herkunft miteinander. An den Tapori-Wochenenden in der Schweiz treffen sich nun seit 15 Jahren Kinder im Alter von 7 - 14 Jahren. Guillaume Cary, einer der Leiter, gibt uns Einblick in diese Treffen.

Opens internal link in current windowInternetseite: Tapori

Informationen Vierte Welt (Seite 3)

table_ronde_opt.jpeg

* Über Menschenrechte und Armut nachdenken

« Damit die Menschenrechte auch für Menschen in grosser Armut Wirklichkeit werden », so lautete das Thema am Nachmitag der Jahresversammlung von ATD Vierte Welt am 23.April 2016 in Treyvaux. Dieses Rundtischgespräch diente der Vorbereitung auf die Mitwirkung an der nationalen Konferenz gegen Armut, die dieses Jahr am 22. November in Biel stattfinden wird.

Opens internal link in current windowzur Internetseite

* Ein Haus, in dem wir uns wohl fühlen

Im Haus von ATD Vierte Welt in Treyvaux können sich Menschen aus allen Gesellschaftsschichten und Generationen treffen, sich weiterbilden, austauschen und miteinander arbeiten.

 

 Nach 15 Jahren Einsatz in der Schweiz werden Ursula und François Jomini nun in Deutschland eine neue Aufgabe übernehmen. Bernadette und Didier Robert stehen ebenfalls vor einem neuen Lebensabschnitt und werden nach 9 Jahren in Treyvaux nach Frankreich zurückgehen.

Initiates file downloadZeitung als PDF

Informationen Vierte Welt (Seite 4)    Neueste Nachrichten

Auf dem Weg zum Film --Das Musiktheater entwickeln -- Wir gedenken -- Ein neuer Vorstand -- AGENDA - SOMMER 2016

Initiates file downloadZeitung als PDF


Um mit uns Kontakt aufzunehmen - um unsere Projekte zu unterstützen:

ATD Vierte Welt Schweiz, Crausa 3, Postfach 16, 1733 Treyvaux   Tel. 026 413 11 66  E-mail: kontakt@vierte-welt.ch

Konto bei der Post 17-546-2  IBAN CH64 0900 0000 1700 0546 2    (BIC: POFICHBEXXX)  Weitere Informationen für Spender finden Sie hier: Opens internal link in current windowwww.vierte-welt.ch/spenden