Liebe Leserin, lieber Leser,

Im Januar hat in Treyvaux ein Planungswochende stattgefunden. Auf den Seiten 2 und 3 der Informationen Vierte Welt erfahren  Sie mehr darüber.

Opens internal link in current windowWir brauchen ihre Mithilfe um den Kontakt mit jungen Familien und isolierten Personen weiter zu pflegen und zu verstärken. (u.a. bei der Strassenbibliothek im Juli)   

Newsletter März 2018

"Informationen Vierte Welt" Nr. 194

Die Schlagzeilen:

Editorial:

Vor fünf Monaten ist Julien* auf die Welt gekommen.
Überglücklich, obwohl recht hergenommen von der Geburt, hat ihn seine Mutter liebevoll umsorgt. Sie hat ihm von seiner Familie erzählt, von seinem nun siebenjährigen Bruder. Sie hat ihn gestillt, gewiegt, gestreichelt und keinen Moment aus den Augen gelassen. Julien hat immer gelächelt. Starke Gefühle haben sein Ankommen auf dieser Welt begleitet. Ein Ereignis wie ausserhalb der Zeit. Initiates file downloadUnd dann, nach 48 Stunden, haben ...

ooo

Initiates file downloadWas für eine Weltordnung brauchen wir?

(...) Was für eine Weltordnung brauchen wir, um eine gemeinsame Zukunft zu schaffen? Von Jean-Marc Schafer, der den Winter auf einem Campingplatz verbringen muss, habe ich folgende Antwort erhalten: „Eine Regierung ist nicht da, um auf andere Macht auszuüben. Wer so regiert, ist nicht mehr sich selber. Regieren heisst, sich um die andern zu kümmern.»
Initiates file downloadArtikel von Eugen Brand

Initiates file download201803D2-3.pdf

Planung für 2018

Im Rückblick auf ein Jahr mit intensiver Öffentlichkeitsarbeit und dem Überdenken der Aktionen, die im nationalen Zentrum stattfinden, erschien es wichtig, für 2018 wieder regelmässige Begegnungszeiten für Familien zu planen. Wir wollen unsere Verbindung mit armutsbetroffenen jungen Familien und isolierten Personen – jüngeren und älteren – verstärken, indem wir das ganze Jahr hindurch regelmässig Weekends zum Zusammensein und Auftanken anbieten.

Initiates file downloadVier Einsatzbereiche:

- Präsenz und Verbindung verstärken
- Öffentlichkeitsarbeit
- Politische Arbeit
- Verwaltung Finanzen

Initiates file downloadS.2 und S.3 von Informationen Vierte Welt

 

201803D4.pdf

„Das Popomotschimonster und andere Geschichten“

Buchvorstellung am Samstag, 3. Februar  im Treffpunkt von ATD Vierte Welt Basel.
Bericht auf der Regionalseite Basel

Ein fruchtbarer Austausch

Am 25. November 2017 fand in Treyvaux ein Treffen der Gruppe Geschichte erforschen mit drei Forschungsleiterinnen und einer -assistentin der Unabhängigen Expertenkommission (UEK) administrative Versorgungen statt.

Bericht auf "Geschichte erforschen"

Samstag 28. April 2018

Einladung - öffentliche Veranstaltungen:

10.30 - 12.30 : Generalversammlung von ATD Vierte Welt Schweiz

14.15 – 16.30 Uhr: Haiti vor dem Erdbeben - mit der Buchvernissage «Ravine l'espérance»

Opens external link in new windowPrésentation du livre sur atd-quartmonde.org (avec vidéo)

Kontakt aufnehmen - unsere Projekte unterstützen:

ATD Vierte Welt Schweiz, Crausa 3, Postfach 16, 1733 Treyvaux   Tel. 026 413 11 66  E-mail: kontakt@vierte-welt.ch

Konto bei der Post 17-546-2  IBAN CH64 0900 0000 1700 0546 2    (BIC: POFICHBEXXX)  Weitere Informationen für Spender finden Sie hier: Opens internal link in current windowwww.vierte-welt.ch/spenden

Adresse ändern / Newsletter abbestellen :siehe unten  Opens window for sending emailFalls dieser Abschnitt fehlt und  kein Link sichtbar ist,senden sie uns ein e-mail