Newsletter November 2016

Falls die Mitteilung nicht richtig angezeigt wird: Opens internal link in current windowBitte hier klicken!

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

An der nationalen Konferenz "Gegen Armut" vom 22. November werden 20 Mitglieder von ATD Vierte Welt teilnehmen. Der 29. Oktober war eine wichtige Etappe bei den Vorbereitungen für diese Konferenz.

Aber die Beteiligung von Armutsbetroffenen beschränkt sich nicht nur auf Konferenzen und Begegnungen mit Politikern. Auch andere kutlurelle Aktivitäten tragen dazu bei.

Mit herzlichen Grüssen des Leitungsteams

Alexandra Poirot                         Pierre Zanger


 
 

Armutsbetroffene bereiten sich auf die nationale Konferenz gegen Armut vor (22. Nov. 2016 in Biel)

Im Mittelpunkt des Studientages stand das Manifest „Das Recht auf Beteiligung für alle verwirklichen“, das in Biel im Rahmen des Programmpunkts „Gedankenanregung zur Konferenz aus der Sicht armutsbetroffener Personen“ vorgetragen werden soll.

Opens external link in new windowMedienmitteilung / Programm der Konferenz / frühere Vorbereitungen


Gemeinsame Wege aus der Armut

Buchlesung und Dialog

Agenda:
>Do, 10. November 2016, 19 Uhr, Bern, Bücherei, Viktoriarain, 12
>Mo, 21. November 2016, 19 Uhr, Herisau, Tauschbörse 
>Do, 23. März 2017, Pfarrei St. Felix und Regula, Zürich

Initiates file downloadFlyer (Organisation einer Begegnung)

Opens internal link in current windowweitere Informationen


Eine Kreation zum Anlass des 50-jährigen Bestehens von ATD Vierte Welt Schweiz

Im Zentrum dieses Schauspiels steht eine Familie, welche sich täglich gegen Armut, Erniedrigung und Gewalt wehrt.Das Stück zeigt gelebten  Widerstand und Solidarität. Es stellt so die Frage nach dem Weg, den wir gemeinsam finden müssen, damit die Menschenwürde respektiert wird und Frieden Wirklichkeit werden kann.

Auf Tournee - 17 Vorstellungen in der Schweiz vom 16. September bis 12. November 2017

Flyer (auf Bild klicken)


 

2016film.jpg

Auf der Weg des Films

Der Film, den Eugen und Anne-Claire Brand vorbereiten ist ein Dokumentarfilm, der von verschiedenen Ländern berichtet.

Opens internal link in current windowzur Seite des Projektes

Video (4 Min. / französisch)


 
noel_atd_2016_600R.jpg

Weihnachtsaufruf

"Der ärmste Mensch kann uns zum Staunen bringen, wenn es uns gelingt, ihm die Gewissheit zu geben, dass er die Welt etwas lehren kann, nämlich: dass Ehre und Würde noch mehr zählen als Brot.“

        Joseph Wresinski

Weihnachtsaufruf 2016:
An jenem Tag habe ich etwas verstanden

Er sass immer vor seiner Tür, wenn ich an ihm vorbei zur Arbeit ging, Opens internal link in current window.....  (weiterlesen)


 

Um mit uns Kontakt aufzunehmen - um unsere Projekte zu unterstützen:

ATD Vierte Welt Schweiz, Crausa 3, Postfach 16, 1733 Treyvaux   Tel. 026 413 11 66  E-mail: kontakt@vierte-welt.ch

Konto bei der Post 17-546-2  IBAN CH64 0900 0000 1700 0546 2    (BIC: POFICHBEXXX)  Weitere Informationen für Spender finden Sie hier: Opens internal link in current windowwww.vierte-welt.ch/spenden

Adresse ändern / Newsletter abbestellen :siehe unten  Opens window for sending emailFalls dieser Abschnitt fehlt und  kein Link sichtbar ist,senden sie uns ein e-mail