Newsletter September 2017

Am Samstag dem 16. September hat in Treyvaux die Erstaufführung des Opens internal link in current windowMusiktheaters "Verborgene Farben" stattgefunden.  Frau Bundesrätin Simonetta Sommaruga sagte in ihrer Ansprache bei dieser Premiere:  "Die Mitglieder von ATD Vierte Welt wollen beteiligt werden als Menschen, die beim Suchen von Lösungen helfen. Sie wollen Würde und keine Wohltätigkeit."Opens external link in new window Ganzer Text (franz.) und Gruppenfoto.

Schon rund 500 Personen haben in Treyvaux und Freiburg das Theater gesehen, gehört und gefühlt. Und die meisten waren sehr beeindruckt. Die nächsten Termine: Opens internal link in current window22. Sept in Olten, 23. Sept. in Liestal, 24. Sept. in Basel.

 

"Informationen Vierte Welt" Nr. 192

Opens internal link in current windowMusiktheater "Verborgene Farben"

Vier Personen antworten auf die Fragen der Redaktorin. (Künstlerischer Leiter, Basismitglied ATD, weltbekannter Musiker, Volontärin von ATD)

Das Programm (36 Seiten) ist als PDF verfügbar.

Fotos der Kostüme, Video, Kalender der Aufführungen

17. Oktober 2017

Opens internal link in current windowVeranstaltungen zum Weltag zur Überwindung von Armut und Ausgrenzung.

Opens internal link in current windowJugend in Europa: Das Miteinander erleben

Sieben Jugendliche von ATD Vierte Welt Schweiz sind nach Wijhe in den Niederlanden gereist, um am Treffen „Europas Jugend steht auf gegen die Armut“ teilzunehmen.

Weitere Artikel:

Opens internal link in current windowEditorial: Musik und Poesie

Opens internal link in current windowWas verbindet einen im Gemeinderat engagierten Mann im Pensionsalter, eine junge Kunsttherapeutin und einen ehemaligen Beamten des Internationalen Arbeitsamtes?

- 50 Jahre ATD Vierte Welt Schweiz

Initiates file downloadganze Zeitung als PDF

Opens internal link in current window Preis: 10.--
Opens internal link in current window

Nelly Schenker: "Wie die Steingeschichte
ins Rollen kam" - In diesem Jubiläumsjahr besonders aktuell.

Glückwunschkarten 2018

 

Um mit uns Kontakt aufzunehmen - um unsere Projekte zu unterstützen:

ATD Vierte Welt Schweiz, Crausa 3, Postfach 16, 1733 Treyvaux   Tel. 026 413 11 66  E-mail: kontakt@vierte-welt.ch

Konto bei der Post 17-546-2  IBAN CH64 0900 0000 1700 0546 2    (BIC: POFICHBEXXX)  Weitere Informationen für Spender finden Sie hier: Opens internal link in current windowwww.vierte-welt.ch/spenden

Adresse ändern / Newsletter abbestellen : siehe unten  Opens window for sending emailFalls dieser Abschnitt fehlt und  kein Link sichtbar ist,senden sie uns ein e-mail