Welttag zur Überwindung von Armut und Ausgrenzung - Ereignisse 2012

Basel

Auf dem Claraplatz von 16. 30 bis 20 Uhr  (Postkarte)

Bern
Standaktion im Stadtzentrum. organisiert von AvenirSocial und andern Organisationen.
SECHS AUSWEGE AUS DER ARMUT & SOZIALHILFEBUDGET-PUZZLE
KORNHAUSPLATZ STADT BERN, 12.00 BIS 18.00 UHR

 

Zürich
17.30 im Gemeinschaftszentrum Riesbach, Veranstaltung der IG-Sozialhilfe

Region Lausanne

17. Oktober am Nachmittag : Theater-Performance, Marché artisanal von Renens (Association des familles du Quart Monde de l'Ouest lausannois)

18h30 : Film "Joseph l'insoumis" à la buvette de la salle de spectacle de Renens, Wortmeldungen. Veranstaltung getragen von verschiedenen Organisationen mit Beteiligung der Stadt,

GENEVE  

 

Sonntag, 14. Oktober
Espace Solidaire Pâquis (49 rue de Berne - 1201 Genève) Am morgen Gesprächsrunden in den Räumen des Vereins und am Nachmittag im öffentlichen Raum. 

10.30 : Empfang 11.00 : Gesprächsrunden. 12.30 : Geselliger Lunch par l’AGORA autour d'un brunch conviviale

13h30 : Kurze Präsentation des Projektes zum 25. Jubiläum 14.00 bis 17.00 : Animation durch Créateliers und Tapori (Ludokreativität)  *+ Mittwoch 17. Oktober auch an der UNO


Delémon
t : 4. Oktober, Handelsschule, für die Schüler im 2. Jahr,  Begegnungstag rund um die Menschenrechte . mit  ATD Vierte Welt und Amnesty international.


Yverdon-les-Bains : Die Gruppe von ATD Vierte Welt, unterstützt durch die kirchliche Gassenarbeit, organisiert eine öffentliche Veranstaltung vor dem Bahnhof mit kreativen Aktivitäten und Wortmeldungen.


.